Fuchstanzstraße

Frankfurt-Rödelheim


Anzahl 11 Eigentumswohnungen und 1 Gewerbeeinheit
BGF ab EG ca. 1.300 m²
Baubeginn Nov 2015
Fertigstellung Frühjahr 2017

Beschreibung
11 Wohnungen sowie eine Büroeinheit werden ab Jahresende 2015 auf einem Innenbereich eines großzügig bemessenen Blocks im historischen Ortskern von Rödelheim realisiert.
Das Projekt nach dem Entwurf des Frankfurter Architekturbüros happarchitecture. JJH Architekten GmbH zeichnet sich durch den Bezug zur gründerzeitlichen Randbebauung mit klaren Lochfassaden, gliedernden Gesimsen und einer der Klassik entnommenen Achsensymmetrie aus. Der Baukörper fügt sich so, komplementiert durch die hochwertige Gestaltung der Außenanlagen, harmonisch in die umgebende Stadtstruktur ein.
Die großzügigen, variabel auszuführenden Grundrisse orientieren sich ebenfalls am klassischen Zuschnitt der Gründerzeit. Mit dem Hauptwohnraum und der Küche öffnen sich die Wohnungen zum Garten. Bodentiefe Fenster und Putzfassaden in heller Tönung erinnern in ihrer Materialqualität und schlichten Regelmäßigkeit an den Typus der Villa.

Fuchstanzstraße
Fuchstanzstraße
Fuchstanzstraße
Fuchstanzstraße